Unsere Aktivitäten

Die Aktivitäten des Vereins durchlaufen verschiedene Stufen.

1. Themen→ werden sondiert und mit freiwilliger Hilfe und der Unterstützung von Experten erarbeitet.

2. Veranstaltungen→ wie Vorträge, Seminare und Workshops werden durchgeführt

3. Größere zusammenhängende Projekte→ werden geplant, Finanzierung und Hilfe organisiert.

Angebote

Projekt „Was müssen alle über Schule wissen?“ – ein schulorientierten Sprachkurs für Eltern und Kinder
Wuppertal – Barmen
Ansprechpartnerin: Olga Zuskova
Tel.: 0178 293 43 07

Konflikt- und Familienberatung (russisch/deutsch) an für Eltern, junge Erwachsene und Heranwachsende. Themenbereiche: Erziehung (u.a. Grenzen setzen), Probleme und Krisen innerhalb der Familie (Eltern – Kinder/Heranwachsende; Eltern unter einander), Schulprobleme (u.a. Mobbing, Eltern-Lehrer, Schüler-Lehrer)
Wuppertal- Unterbarmen
Ansprechpartnerin: Natali Langosch
Tel.: 0202 29 56 199

 

Zentrale Aktivitäten des Vereins

  • Sprachförderung (deutsch, russisch, englisch)
  • Hausaufgabebetreuung
  • Frühkindliche Erziehungsgruppe
  • Aufklärungsarbeit für Jugendliche, Eltern, LehrerInnen und ErzieherInnen
  • Sozialarbeit für Familien mit Migrationshintergrund
  • Eltern- und Familienberatung
  • Erziehungskompetenz für die Eltern von hochbegabten und hoch sensiblen Kinder
  • Der positive Erziehungsstil: eine effektive Methode der Selbsthilfe für Eltern
  • Projekt „Integrationskompass für Eltern“ (Seminare, Kurse, Versammlungen, Fachtagungen)